Der Rathausplatz wird zur Europa-Bühne

Augsburger Europafest zum Europatag am 04. Mai ab 11:00 Uhr

Mit gleich zwei Besonderheiten am Rathausplatz startet am Samstag das Europafest. Das Europafest zum Europatag ist das traditionelle Highlight der Augsburger Europawochen. Dieses Jahr versprechen sowohl die mehr als 20 Organisationen und Vereine als auch gleich zwei Besonderheiten ein unvergessliches Fest für Europa zu zaubern. Denn neben dem bunten Bühnenprogramm mit Begrüßung durch die Oberbürgermeisterin und dem Landesvorsitzenden der Europa-Union Bayern, musikalischen Darbietungen und Vorstellungen von Vereinen und Kandidierenden für das Europa-Parlament sind im Europawahljahr auch weitere Aktionen geboten. So ist der Europabus mit zahlreichen Interaktionsmögöichkeiten der Bayerischen Staatsregierung zu Gast in Augsburg und für Kinder ist sogar eine Kletterpyramide mitten auf dem Rathausplatz.

Besuchermagnet und Highlight
Bereits im letzter Jahr erwies sich das Europafest zum Europtag mit tausenden interessierten Besucherinnen und Besucher als Besuchermagnet und und echtes Highligt. Veranstalter der kostenlosen Tagesveranstaltung auf dem Augsburger Rathausplatz war die gemeinnützige und überparteiliche Europa-Union Augsburg e.V.. In diesem Jahr ist auch die Stadt Augsburg wieder mit an Bord und sorgt gemeinsam mit den ehrenamtlich Aktiven für ein buntes Programm aus internationalen Musik-, Tanz- und Wortbeiträgen.

Für das bunte Bühnenprogramm sorgen Squadra Risonante, ein Jugend-Chor aus Königgrätz, eine spanische Tanzgruppe, die Banater Schwaben, ein Poetry Slam, der Augsburger Kneipenchor, Cartouche mit französischen Chansons und viele mehr. Außerdem stellen sich Kandidierende für das Europäische Parlament vor.

Wie vielfältig die international aktive kulturelle, soziale und politische Szene in Augsburg ist, zeigt auch die Liste der teilnehmenden Organisationen: Ukrainischer Verein Augsburg e.V., Deutsch-Französische Gesellschaft Augsburg, Europe Direct Augsburg, Werkstatt Solidarische Welt, Fachakademie für Sozialpädagogik, Amnesty International Hochschule, BÜNDNIS90/ Die Grünen, Schachgesellschaft Augsburg, Start with a Friend e.V., Volkshochschule Augsburg, CSU Bezirksverband, SPD Augsburg, FDP Augsburg / Junge Liberale, Volt, FREIE WÄHLER, Augsburg International e.V., Banater Schwaben, Bund der Vertriebenen, Medical Response Crew, Projekt Feldküche und der Deutsch-Ukrainische Dialog. Darüber hinaus sprechen für das EU-Parlament-Kandidierende auf der Bühne.

Vorläufiges Programm Europafest: Sa. 04.05.2024
11:00 Uhr: Begrüßung/Eröffnung (Vertreter Europa Union) Thorsten Frank, Vorsitzender der Europa-Union Bayern und Augsburg
11:05 Uhr: Chor Königgrätz
11:30 Uhr: Grußwort Oberbürgermeisterin Eva Weber, Begrüßung Wolfgang Bücherl, Übergabe der Moderation von Thorsten Frank an Jasmin Nimar
11:45 Uhr: Vorstellung der MEP-Kandidaten oder Vertretungen und kurze Fragen durch Moderation Jörn Seinsch (SPD), Lina Braun (FDP), Christine Singer (FW), Cemal Bozoglu (Grüne), Niko Thomas (Die Linke), Markus Ferber oder Matthias Fink (CSU)
12:15 Uhr: Band „Cartouche“ (Französische Chansons)
12:45 Uhr: Podcast des Europäischen Parlaments
13:45 Uhr: Banater Tanzgruppe
14:15 Uhr: Poetry Slam
14:30 Uhr: Vorstellung der beteiligten Organisationen
15:00 Uhr: Augsburger Kneipenchor Europa Edition
15:30 Uhr: Poetry Slam
15:40 Uhr: Chor Königgrätz
16:00 Uhr: Abschluss der Veranstaltung (Europa-Union)

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Hallo Ernst Middendorp! Der FC Augsburg reist nach Südafrika

Verfasst von Neue Szene am 28.05.2024

Trainingslager in Mpumalanga. Testspiel am 13.07. in Augsburg gegen den TSV Schwaben

Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg lädt zum Gründungspicknick

Verfasst von Neue Szene am 28.05.2024

Gründer Sebastian Schäffler spricht über „Ups and Downs der nachhaltigen Modebranche in Augsburg

Das PULS Open Air 2024 steht in den Startlöchern

Verfasst von Neue Szene am 28.05.2024

06. bis 08. Juni 2024 auf Schloss Kaltenberg / vielfältiges Line-up und Rahmenprogramm