Monsieur Claude und sein großes Fest - Der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück!

Monsieur Claude und sein großes Fest - Der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück!

Vorpremiere mit Hauptdarsteller Noom Diawara am 19.07. zu Gast beim Lechflimmern!

Wie verlosen auf unserem Facebook Kanal 3x2 Tickets!

Monsieur Claude, der Meister der formvollendeten Zerknirschung, ist zurück! Keiner beherrscht die Kunst der gerümpften Nase so unterhaltsam wie er: Christian Clavier brilliert in seinem langerwarteten neuen Leinwandabenteuer in der Königsklasse interkultureller Diplomatie: dem Großfamilienfest. Alle sind angereist und quartieren sich mal mehr mal weniger fröhlich bei Monsieur Claude ein. Es folgen wahrlich unvergessliche Hochzeitsfeierlichkeiten, bei denen ausgerechnet Claude in den Disziplinen diplomatische Konfliktbewältigung und interkulturelle Beschwichtigung über sich hinauswächst. Ein Fest, an dem gezankt, gelacht, übel gescherzt, geweint und vor allem viel getrunken wird... Familie eben!
Monsieur Claude und sein großes Fest ist genau das: ein Fest der Situationskomik, voller Esprit und Dialogwitz, eine Kinokomödie, wie sie sein muss – mitreißend, sympathisch und vor allem extrem witzig.

Gast in Augsburg: Noom Diawara

Noom Diawara (als Charles Koffi), 1978 in Paris geboren, ist ein Schauspieler, Autor und Comedian mit malischen Wurzeln. Wie Frédéric Chau wurde er Mitglied im bekannten Jamel Comedy Club. 2010 verließ Diawara die Gruppe, um am Theaterstück „Amour sur place ou à emporter“ mitzuschreiben und dieses als Schauspieler auf die Bühne zu bringen. Es war ein solch großer Erfolg, dass es mit Noom Diawara in der Hauptrolle auch verfilmt wurde. Darüber hinaus war er in erfolgreichen Fernsehserien zu sehen. In den MONSIEUR CLAUDE-Komödien überzeugt Noom Diawara seit 2014 als einer von vier charmanten Schwiegersöhnen, die Claude Verneuils Leben ganz schön auf den Kopf stellen.

Vorverkauf bzw. Reservierung der Tickets unter www.lechflimmern.de

Bei schlechtem Wetter im Thalia Kino.

Rubrik: 

Weitere News zum Thema

Architektur. Film. Jazz. - am Montag, den 06.05.24 um 19:00 Uhr im Thalia-Kino

Verfasst von Neue Szene am 02.05.2024

The Mies van der Rohes - A Female Family Saga

Boot und Spiele: 50 Jahre Augsburger Eiskanal

Verfasst von Neue Szene am 07.04.2024

Wie der Augsburger Eiskanal zum besten Wildwasser-Stadion der Welt wurde - am 18. April um 18:00 Uhr im Thalia

„Napoleon" mit Joachin Phoenix startet am Donnerstag in den Cineplex Kinos

Verfasst von Neue Szene am 20.11.2023

Wir laden Euch ins Cineplex nach Königsbrunn, Meitingen oder Aichach ein ...